Info:

nanoproofed logo klein2a

 

 

Manpower:

Wir suchen Vertriebspartner / Händler auf der ganzen Welt ... mehr dazu

 

Auszeichnungen:

In den Jahren 2014 und 2015 mit dem Deutschen Industriepreis "Best of" ausgezeichnet

certificate 70249 02 

 

 

Kieler Salon für Wirtschaft und Wissenschaft

alt

Von Theorie zum Markt: Nanotechnologische Entwicklungen

Was ist der Kieler Salon?

Der Kieler Salon ist eine Kooperation von Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur zur Initiierung neuer Ideen, Projekte und Grundlagen, das regelmäßig im im 4-Sterne Hotel Kaufmann in Kiel stattfindet.

Vertreten sind unter anderem Manager aus Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft sowie Professoren von Fachhochschulen und Universitäten.

nanoproofed hielt einen Vortrag über die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Forschung.

Referenten: Alexander Illing, Prof. Dr. Rainer Adelung (C.A.U. zu Kiel)

Bei dem Vortrag erfolgte zunächst eine Kurzvorstellung des Unternehmens, bzw. der Arbeitsgruppe. Anschließend wurde erläutert wie die Kooperation zustande kam und welchen Nutzen alle Beteiligten daraus schließen konnten.

Desweiteren wurde erörtert wie in Zukunft Stolpersteine vermieden werden können, sodass eine reibungslose Zusammenarbeit dauerhaft gewährleistet ist.

Abschließend wurde vom Publikum gewünscht, dass nanoproofed Handlungsempfehlungen ausspricht.

nanoproofed® gmbh als 80. Mitglied im Maritimen Cluster Norddeutschland!

Das Unternehmen nanoproofed® gmbh aus Gleschendorf ist jetzt das 80. Mitglied an Bord der Geschäftsstelle Schleswig-Holstein des Maritimen Clusters Norddeutschland.

Damit hat sich erstmalig ein Unternehmen aus dem Bereich der Nanotechnologie dem Maritimen Cluster Norddeutschland angeschlossen.

Bauernverbandsleiter lässt seine Photovoltaik-Anlagen mit nanoproofed Solar Photokat exkl. beschichten.

Eine permanente Beschichtung mit unseren Produkt birgt folgende Vorteile:

  • Dauerhafte Erhöhung der Modulleistung um ca. 3%
  • Verringerung der Leistungsminderung, dadurch höhere, konstante und in sich stabilere Erträge
  • Massiv reduzierte Verschmutzung, reduzierte Eisbildung, schneller
  • Schneeabfluss
  • Schutz vor Umwelteinflüssen durch den Abtrag von organischen Verschmutzungen
  • Werterhaltung der teuren Module
  • Anti-Reflex-Eigenschaften: Verringerung der Blendwirkung

Umgesetzte PV-Projekte:

  • Lassen Sie sich die aktuellen Referenzlisten zusenden.
  • Weitere Angaben zu den Projekten auf Anfrage.

Agrarmesse Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp am 26.05.2013

Die Einladung zum Vortrag kam von der Landwirtschaftskammer, die ausgesprochene Empfehlung des Heizungs- u. Sanitärfachgroßhandel Glomp Gmbh, die hergestellte Produkte bereits seit Jahren im Einsatz haben und sogar aktiv an Ihre Handwerkerkunden weiterempfehlen.

altalt

® Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp

Nano-Technik auf dem Dach

altZeitungsbericht aus der Oldenburgische Volkszeitung am Sonntag, den 19. Mai 2013.

Neuartige Beschichtung für Photovoltaikanlagen sorgt für Selbstreinigung und Ertragsteigerung bei Photovoltaik-Anlagen. Nanoproofed bietet komplette Dienstleistungen an.

Lesen Sie jetzt den ganzen Bericht!

nanoproofed ist Mitglied der "INITIATIVE Nano in Germany"!

Nano in Germany Innitiative

 

 

 

Wenige Monate nach der offiziellen Vorstellung der INITIATIVE Nano in Germany im Rahmen der HANNOVER MESSE 2012 haben sich bereits 50 Unternehmen, Institute und Netzwerke der INITIATIVE angeschlossen. Das neue Konzept einer losen Klammer, in der deutsche Nanoakteure unter einem Dach die Nanotechnologie sichtbar machen wollen, ist bereits ein voller Erfolg.

nanoproofed® jetzt auch bei Facebook

Facebook

nanoproofed® hat jetzt eine eigene Facebook Fansite.

Werden auch Sie ein Freund von nanoproofed® und erhalten Sie 5% extra Rabatt auf alle nanoproofed® Artikel.

Einfach den "Gefällt mir" - Button links unter der Navigation klicken, eintragen und den Rabatt kassieren.

Übergabe der Bewilligungsbescheide des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

alt

alt

Anlässlich der Übergabe der Bewilligungsbescheide des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für die Forschungsprojekte

Korrosionsfeste Hochtemperatur-Beschichtung bis
zu 1.500º C

Schwermetallfreier Schutzanstrich für Binnen- & Seeschiffe sowie Offshore Anlagen

alt

Durch Frau Bettina Hagedorn (MdB) konnten wir am 07.04.2010 zahlreiche Gäste aus Politik, Forschung, Wirtschaft sowie der Presse in unserem Hause begrüßen, die sich „aus erster Hand“ über die Kompetenz der Firma nanoproofed in der chemischen Nanotechnologie und die Bandbreite der Anwendungsmöglichkeiten unserer Produkte informiert haben.

Den ganzen Artikel lesen (pdf) >>hier

 

Die nanoproofed® GmbH bei Radio Schleswig-Holstein mit Carsten Köthe

alt Der bekannte Radiomoderator Carsten Köthe aus Schleswig-Holstein erkennt: mit nanoproofed-Nanotechnologie nie wieder Badewannen schrubben...

Den Mitschnitt zum Downloaden (3,4 MB) >>hier

Nano-Kompetenzzentrum auf dem Weg nach oben

alt

Junge Firma ist in Gleschendorfer Gewerbegebiet umgezogen

Gleschendorf - "Microsoft hat auch in der Garage angefangen", sagt Alexander Illing lachend, "und irgendwann reichte das nicht mehr aus. So ist es auch uns ergangen - wir brauchten mehr Platz."
Ihre ersten Jahre verbrachte die Firma "nanoproofed" im Wohnhaus der Familie in Gothendorf - jetzt ist das aufstrebende Unternehmen mit rund zehn Personen ins Gleschendorfer Gewerbegebiet umgezogen. (...)

Den Artikel zum Downloaden (1,4 MB) >>hier

nanoproofed® - Industriepreis 2009

alt

In 14 Industriekategorien, von Automotive über Biotechnologie und Medizintechnik bis Zulieferer, werden die besten eingereichten Lösungen und innovativsten Ansätze gekürt.

nanoproofed® ist eines dieser Unternehmen, die solch eine Entwicklung hervorgebracht hat.

Den Artikel zum Downloaden (0,1 MB) >>hier

Nanotechnologie - Kleine Teilchen erfordern große Verantwortung

alt

Die Erwartungen sind riesig: Die Nanotechnologie gilt als die Zukunftstechnologie schlechthin.

Bisher genießt sie bei den Verbrauchern einen Vertrauensvorschuss. Studien zeigen allerdings, dass das Vertrauen sehr schnell verschwinden könnte, wenn die Erwartungen der Verbraucher an eine verlässliche Kommunikation enttäuscht wird. Sollten Firmen den Einsatz von Nanomaterialien verheimlichen und mögliche Risiken einfach ausklammern, könnte die öffentliche Meinung schnell kippen.

Es liegt damit wesentlich in der Hand der Unternehmen, ob "Nano" zum Gütesiegel für innovative und sichere Produkte wird - oder ob Verbraucher bald ein Anti-Label "ohne Nanotechnologie" fordern, analog zur Gentechnik.

Den weiteren Artikel zum Downloaden (2,0 MB) >>hier

Der nanoproofed® Kodex

alt

Für die Entwicklung und Umsetzung eines gemeinsamen Qualitätsstandards ist die Identifizierung mit grundlegenden Verhaltensregeln Voraussetzung.

Diese 10 Leitprinzipien sind der nanoproofed Kodex.

Unser Unternehmen und alle unsere Partner erfüllen die 10 Punkte des nanoproofed® - Kodex.

Den gesamten Artikel zum Downloaden (0,1 MB) >>hier

Zusammenarbeit nanoproofed® GmbH und Aktiv-Verzeichnis

alt

alt

In Zusammenarbeit mit dem Portal „Aktiv-Verzeichnis“ stellen wir im Innovationspreis IT der Initiative Mittelstand unsere Firma und unsere Produkte vor. Einige unserer am meisten verkauften Produkte sind dort zu finden.

Der Brandschutz von morgen!

alt

Umweltverträglicher Brand- und Flammschutz! Wie geht denn das?

Als einziger Produzent umweltverträglicher, zertifizierter und mit gültigen Wirkungsnachweisen ausgestatteter Produktpalette im Brandschutzbereich, kann die Firma nanoproofed® (seit 2001 am Markt tätig) Ihnen eine Antwort auf diese Frage geben.

Mit unseren seit einigen Jahren bereits bewährten Produkten nanoproofed® Brandschutz können Sie leicht entflammbare Materialien wie Holz, Textilien, Pappe / Papier oder Dekorationsartikel schwer entflammbar (B1) machen.

Insbesondere im Bereich von Versammlungsstätten (Theatern, Gaststätten, Schulen, Messen usw.) können wir Ihnen helfen, einen Brand zu verhüten bzw. zur Einhaltung der bauamtlichen Verordnungen beizutragen. Besonderen Wert legen wir darauf, dass unsere Produkte, die ständig weiterentwickelt und verbessert werden, bauamtlich zugelassen, besonders leicht zu verarbeiten, umweltverträglich (halogen- und lösungsmittelfrei) und dennoch preiswert sind.

Fast alle unsere nanoproofed® Brandschutz-Produkte wurden gemäß DIN 4102 B1 von einer unabhängigen Untersuchungsanstalt geprüft und für die entsprechenden Anwendungen/ Materialien mit einem allgemeinen bauaufsichtlichen Prüfzeugnis versehen.

Nanotechnologie aktuell 2008 + 2009

alt

(Institut für wirtschaftliche Veröffentlichungen)

nanoproofed® - Erprobte Anwendung der Nanotechnologie

Auch in diesem Jahr sind wir, nanoproofed® GmbH, wieder mit Artikeln in der Nanozeitschrift „Nanotechnologie Aktuell“ vertreten. Durch die Zusammenarbeit mit der Landesregierung sowie verschiedene Netzwerke wie NINA oder NeMa kam diese Verbindung zustande. (...)

Den gesamten Artikel zum Downloaden (0,1 MB) >>hier

Hochschule für angewandte Wissenschaften - University of applied sciences

altStartschuss für Kompetenzzentrum "Funktionale Oberflächen" an der FH Kiel

Frauke Schäfer, Referat für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (27.04.2009)

alt

Medizinische Implantate oder Stents können in Zukunft für noch mehr Lebensqualität von Patienten sorgen: Im neu eingerichteten Kompetenzzentrum "Funktionale Oberflächen" an der Fachhochschule Kiel werden künftig neuartige Beschichtungen entwickelt, die nicht allein die Medizin voranbringen.

Auch superharte Werkzeuge, Antihaftbeschichtungen, antibakterielle und so genannte superhydrophile Oberflächen werden im Rahmen des insgesamt 2,9 Millionen Euro teuren Projekts entwickelt.

Schleswig-Holsteins Wissenschafts- und Wirtschaftsminister Dr. Jörn Biel übergab heute (27. April) an Professor Mohammed Es-Souni, geschäftsführender Direktor des Instituts für Werkstoff- und Oberflächentechnologie, einen Förderbescheid in Höhe von 2,2 Millionen Euro und setzte damit den Startschuss für das Zentrum. (...)

Den ganzen Artikel in einem neuen Tab öffnen >> hier!

Institut für Werkstoff- und Oberflächentechnologie der Fachhochschule Kiel

alt

Prof. Dr. Mohammed Es-Souni

Antihaftbeschichtungen für Ballasttanks und Außenhautflächen

 

alt

Funktionale Beschichtungen mit Nanokompositen stellen das Hauptforschungsgebiet des Instituts für Werkstoff und Oberflächentechnologie der Fachhochschule Kiel dar. In den vergangenen Jahren entwickelte das Institut eine Reihe gewässerneutraler Beschichtungen mit biotoxischer Aktivität und Antihaftwirkung.

Die Beschichtungen basieren auf Oxid-Metall- und Polymer-Oxid-Metall-Nanokompositen, die auf einfache Weise als Anstrich oder durch Sprühen aufgetragen werden können. Für ihre Herstellung werden bevorzugt umweltfreundliche, energiesparende Verfahren der „sanften Chemie“ eingesetzt. (...)

Den gesamten Artikel zum Downloaden (0,1 MB) >>hier

Wirtschaftsland: Magazin für Wissenschaft, Wirtschaft und Technologie in Schleswig-Holstein

Ausgabe 01/2008

Größte Erfolge mit kleinsten Teilchen
Er setzte auf Nanotechnologie, als die Wirtschaft deren Nutzen noch nicht einmal ahnte. Alexander Illing gründete 2001 die Firma Nanoproofed. Sie gilt heute als eines der erfolgreichsten Unternehmen für nanotechnische Oberflächenveredelung in Deutschland.

Alexander Illing ist selbst im weißen Kittel herumgelaufen. Er hat Chemie studiert, Lehrgänge besucht und dabei seine Leidenschaft für Teilchen entdeckt, die gerade mal einen millionstel Millimeter groß sind. Noch faszinierender als Nanotechnologieforschung waren für ihn jedoch jene Konzepte, die sich mit der wirtschaftlichen Nutzung von Nanopartikeln befassten. Zur Jahrtausendwende lagen viel davon in den Schulbladen der Universitäten herum. "Und ich war einer der Ersten in Deutschland, der diese Konzepte aus den Laboren ins richtige Leben holte", sagt Illing. (...)

Den gesamten Artikel zum Downloaden (8,1 MB) >>hier

Hannover Messe 2009

Vom 20. bis 24. April 2009 waren wir, nanoproofed® GmbH, erneut auf der Hannover Messe im German Pavillion der Bundesregierung als Aussteller vertreten. Die Ausstellung von einem Auszug unserer Produkte kam durch die Zusammenarbeit mit der Bundesregierung (Bundeswirtschaftsministerium) sowie dem VDI (Verband Deutscher Ingenieure) zustande.

nano tech, Tokyo, German Pavilion, February 21 - 23, 2006

Präsentation deutscher KMU auf der nanotech 2006 in Tokyo vom 21.02.-23.2.2006
(15.02.2006) Im Rahmen eines durch die Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Wirtschaft und Arbeit geförderten „German Pavillion“ präsentiert die VDI Technologiezentrum GmbH auf der nanotech in Tokyo vom 21.02.-23.02.2006 mit ca. zehn deutschen Unternehmen Leistungsspektren auf dem Gebiet der Nanotechnologie.

Die Messe ist eingebunden in das Deutschlandjahr 2006 in Japan, das der japanischen Öffentlichkeit ein Bild des modernen Lebens und der Vielfalt Deutschlands vermitteln will. Dazu gehört auch die Präsentation Deutschlands als wissenschaftlich und technologisch führendes Land in Europa und als Wirtschaftsnation mit hohem Potenzial für den wirtschaftlichen Austausch.

Die durch das BMBF und das BMWA unterstützten Messebeteiligungen geben den KMU die Möglichkeit, ihre Produkte in Japan bekannt zu machen und über Multiplikatoren nachhaltige Geschäftskontakte anzubahnen.

Auch nanoproofed® ist eines von diesen Unternehmen gewesen, die sich im German Pavillion auf der nanotech 2006 in Tokyo vom 21.02.-23.2.2006 präsentierten. Die Veranstaltung war ein Erfolg auf ganzer Linie.

Präsentation deutscher KMU auf der nano tech 2006 in Tokyo vom 21.02.-23.2.2006

(15.02.2006) Im Rahmen eines durch die Bundesministerien für Bildung und Forschung sowie Wirtschaft und Arbeit geförderten „German Pavillion“ präsentiert die VDI Technologiezentrum GmbH auf der nanotech in Tokyo vom 21.02. - 23.02.2006 mit ca. zehn deutschen Unternehmen Leistungsspektren auf dem Gebiet der Nanotechnologie.

Die Messe ist eingebunden in das Deutschlandjahr 2006 in Japan, das der japanischen Öffentlichkeit ein Bild des modernen Lebens und der Vielfalt Deutschlands vermitteln will. Dazu gehört auch die Präsentation Deutschlands als wissenschaftlich und technologisch führendes Land in Europa und als Wirtschaftsnation mit hohem Potenzial für den wirtschaftlichen Austausch.

Die durch das BMBF und das BMWA unterstützten Messebeteiligungen geben den KMU die Möglichkeit, ihre Produkte in Japan bekannt zu machen und über Multiplikatoren nachhaltige Geschäftskontakte anzubahnen.

Auch nanoproofed® ist eines von diesen Unternehmen gewesen, die sich im German Pavillion auf der nanotech 2006 in Tokyo vom 21.02.-23.2.2006 präsentierten. Die Veranstaltung war ein Erfolg auf ganzer Linie.

Weitere Veranstaltungen unter diesem Motto waren:

  • Nano tech 2009 in Houston
  • Indien (NANO 2006, Bangalore, 20-25 August 2006)
  • China Internatiol Industry Fair (Shanghai, 6 - 10 November 2007)
  • China Internatiol Industry Fair (Shanghai, 4 - 8 November 2008)
  • Nano tech (Tokyo, German Pavilion, 21 - 23 Februar 2006)
  • Nano tech (Tokyo, German Pavilion, 21 - 23 Februar 2007)
  • Nano tech 2008 (Tokyo, German Area, 13 - 15 Februar 2008)

Roadshow: Reise in den Nano-Kosmos

Der Nano-Truck ist auf Initiative des Landesvereins Deutscher Ingenieure (VDI) am Freitag, dem 17. Februar, von 13.15 bis 15 Uhr an der Beruflichen Schule im Holstenweg zu Gast. "Reise in den Nanokosmos - Die Welt kleiner Dimensionen" lautet der Titel der Ausstellung, die mit dem Truck nach Eutin kommt. Sie soll umfassende Informationen über die komplexe und faszinierende Welt der Nanotechnologie bieten. Die Kampagne wurde vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ins Leben gerufen, um über den aktuellen Forschungsstand und die Entwicklungspotenziale dieser Zukunftstechnologie zu informieren, heißt es in einer Pressemitteilung.

Vor Ort angekommen soll sich das Roadshow-Fahrzeug in eine mobile Erlebniswelt verwandeln und auf rund 60 Quadratmetern Raum für "Wissenschaft" bieten. Zahlreiche Exponate, darunter beispielsweise Messgeräte, die Atome sichtbar machen, und Materialien mit verblüffenden Eigenschaften, vermitteln auf anschauliche Weise die faszinierende Welt der Nanotechnologie.

Zudem umfasst das Programm eine Lasershow, ein Gewinnspiel zur Nanotechnologie, Multimediapräsentationen, Führung durch die Ausstellung, Tage der offenen Tür, Vorträge und Diskussionsrunden. Der Truck wird auf seiner Tour von erfahrenen Wissenschaftlern begleitet, die Fragen der Besucher aus erster Hand beantworten.

Forum Zukunft

Nano - Chancen für nachhaltiges Wachstum

Der VCI hat in Mitwirkung von nanoproofed® erneut in einer Zusammenfassung über die immer mehr wachsende Akzeptanz der Nanotechnologie berichtet. Die begeisternden Resultate der Technologie in unterschiedlichen Anwendungen stärken das Vertrauen.
Es wurden die Revolutionen speziell bei Kunststoffen erläuterte, die durch Nanotechnologie modifiziert wurden - die Verarbeitung kann so wesentlich leichter und bei niedrigerer Temperatur erfolgen. Die damit zusammenhängende Einsparung von Material und Energie, so wie die völlig neuen Einsatzmöglichkeiten folgen dem Trend der Dematerialisierung.
Nanotechnologie - ein absolut wichtiges Potenzial für unsere Zukunft!

Zudem wurde in einem weiteren Projekt die Umfrage "Aspekte des Arbeitsschutzes bei der Herstellung und im Umgang mit synthetischen Nano-Materialien" erfolgreich umgesetzt und mit Hintergründen ausgefüllt.

nanoproofed protection Chrom-Edelstahl-Versiegelung

Beschichtungsmaterial auf Basis der chemischen Nanotechnologie

Testurteil "Empfehlenswert" - Das Testen unseres Beschichtungsmaterials für Chrom- und Edelstahlflächen zur leichteren Reinigung und verringerten Schmutzanhaftung hat ergeben, dass nanoproofed®-Produkte nicht nur ein sehr gutes Abperlverhalten von wässrigen Flüssigkeiten erzielen, sondern auch die Entfernung von Schmutz erleichtern.

Alle weiteren Informationen finden Sie direkt bei www.testmagazine.de.

Streifenfrei auf lange Sicht

Auch "Haus & Grund" hat den Lotus-Effekt in einer ihrer Ausgaben thematisiert. Speziell für den klaren und vor allem dauerhaften Durchblick bei der Fensterreinigung und auch für sonstige Außenanwendungen empfiehlt das Magazin für Immobilieneigentümer den Einsatz der hochwertigen Produkte von nanoproofed®. Versuchen Sie es selbst und lassen Sie sich von dem hervorragenden Ergebnis überzeugen.

Neue Wundermittel sollen den Haushalt revolutionieren

Nie wieder Fenster putzen!

Mehr als vier Stunden pro Tag verbringt der durchschnittliche Österreicher mit Arbeiten im Haushalt. Geht es nach den Vertreibern einer neuen Generation nanotechnischen Versiegelungen, könnte dieser Zeitaufwand bald auf ein Drittel schrumpfen! Ermöglichen sollen das Spezialbeschichtungen aus winzigen Partikeln, sogenannten Nano-Teilchen, die den „Lotus-Effekt“ nachahmen.

Ein deutscher Botaniker entdeckte Anfang der Neunziger Jahre, warum der Lotus, eine in Asien als heilig verehrte Pflanze, Wasser und Schmutz abweist. Unter dem Elektronenmikroskop zeigte sich, dass die Oberfläche der Pflanze nicht, wie vermutet, glatt ist, sondern rau. Die winzigen Erhebungen in der Struktur der Blätter führen dazu, dass Flüssigkeiten und Schmutzpartikel nicht anhaften können. Das Resultat: Lotus-Blätter sind selbstreinigend! Jeder Regenguss befreit sie rückstandsfrei von Verunreinigungen. Die neuen Beschichtungen aus Nano-Partikeln, die seit kurzen auch für den Gebrauch im Haushalt erzeugt werden, kommen dem Vorbild von Mutter Natur sehr nahe.

Mittlerweile wird dieser Lotus-Effekt bei vielen verschiedenen Oberflächen eingesetzt: Gebäudefassaden, Autoscheiben, Sanitärkeramik, etc. Und die Anwendungsmöglichkeiten sind noch lange nicht ausgeschöpft: Jede normale Fensterscheibe kann mit Hilfe von Nano-Versiegelungen wasser- und schmutzabweisend gemacht werden. Eine einmalige Behandlung sorgt dafür, dass der Lotus-Effekt je nach Anwendungsgebiet zwischen einem Jahr (Windschutzscheibe am Auto) und zehn Jahren (Fensterscheibe, Badewanne) erhalten bleibt.

Die gute Aussicht für Hausfrauen und –männer: Die neue nanotechnische Versiegelung verspricht eine Arbeitsersparnis von bis zu 80 Prozent!

Schmutz verfliegt von selbst

Das Prinzip: Mit Hilfe der Nanotechnologie werden die verschiedensten Materialien so versiegelt, dass Wasser und Schmutz abperlen und der Reinigungsaufwand massiv gesenkt wird.

“Wenn man mit mehr als 80 km/h mit dem Auto unterwegs ist, macht eine mit unserem Produkt behandelte Windschutzscheibe den Scheibenwischer beinahe überflüssig”

erklärt der Vertriebsleiter der Firma “nanoproofed” in Wien, den sogenannten Abperl-Effekt: Wasser und Schmutz rinnen schneller ab, weil die Oberfläche nicht ganz glatt ist, sondern die Versiegelungsschicht molekülgroße Noppen aufweist.

...Verhandelt wird gerade mit der Industrie: Dort sollen nanotechnische Versiegelungen von Maschinen und Robotern die Einsätze der Putztrupps reduzieren und die Betriebskosten senken. Zudem gibt es Testläufe in der Leder- und Textilindustrie.

Von der Entwicklung für die Industrie soll auch der Endverbraucher profitieren: Im orange-blauen “nanoproofed"-Center in Wien gibt es Versieglungssprays und -Tücher für Sanitärräume, Fenster, Gartenmöbel, Leder, Textilien, Auto-Windschutzscheiben und die Möglichkeit, von der Firma das gesamte Auto versiegeln zu lassen... “Die Versiegelung hält beim Pkw etwa ein Jahr. Im Sanitärbereich, wo auch Kalkablagerungen spürbar unterbunden werden, ist die Haltbarkeit durch die höhere Beanspruchung - etwa durch häufiges Duschen - etwas geringer.”

Zur Zeit erfolgt die Bestellung der Produkte noch grossteils über das Internet, geliefert wird von Wien aus. Doch schon mittelfristig soll es... “in jedem Bundesland ein Kunden- und Auslieferungscenter wie in Wien geben".

Radioberichte

Zwei große Berichte über nanoproofed im Radio FFH Hessen für Mitteldeutschland.

Großer Radioreport bei Radio FFH Hessen erschienen,

zum Downloaden (3,7 MB) >>hier

Ein durch den Radiosender begleiteter Testversuch vor Ort bei einem Kunden. Hierbei wurden verschiedene Untergründe versiegelt.

Das Ergebnis dieser Beschichtungen ist in diesem Bericht zum Downloaden (4,8 MB) >>hier

Auch wieder vom Radiosender FFH Hessen begleitet und die Ergebnisse von Kunden, vom nanoproofed Gebietsleiter vor Ort sowie Reporter für erstklassig befunden.

Alle Daten und Dateien auf unserer Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne unsere Kenntnis und schriftliche Zustimmung genutzt oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.

Messen & Veranstaltungen

  • nanoproofed® präsentierte einsatzfertige Produkte bei Veranstaltungen der TU-Darmstadt sowie auf einer zweiten Veranstaltung auf Einladung der IHK-Darmstadt.
    Bei diesen Veranstaltungen war auch der "Nanotruck" der Initiative des Bundesministeriums für Forschung und Bildung vor Ort und informierte über die Forschungsfelder der Nanotechnik.

    alt
  • Im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BmBF) hat das VDI- Technologiezentrum Präsentationsmaterialien (Folien) für den Einsatz beispielsweise im Unterricht, in Seminaren oder Vorträgen bereitgestellt. Alle Präsentationen finden Sie auf den Seiten vom Nanotruck.

    alt alt

    Alle Daten und Dateien auf unserer Seite sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne unsere Kenntnis und schriftliche Zustimmung genutzt oder veröffentlicht werden. Zuwiderhandlungen werden verfolgt.

Bauen-Wohnen-Renovieren und Energiesparen

vom 27. bis 29. Januar in der Messe Niederrhein

Rheinberg. Die bewährte Baumesse Bauen-Wohnen-Renovieren, die vom 27. bis 29. Januar bereits zum vierten Mal in den Messehallen Niederrhein 1 bis 5 stattfindet, kann sich jedes Jahr über wachsende Zuschauerzahlen freuen. Bereits im vergangenen Jahr fanden rund 30.000 Interessierte den Weg zu der beliebten und informativen Ausstellung in Rheinberg.

Nicht zuletzt die vielseitige Themenauswahl lockt Besucher aller Altersklassen zu der Messe.

Bau- und Renovierungswillige finden hier alle Antworten und Lösungen für Haus- und Wohnbau, Renovieren, Sanieren, Finanzieren und Energiesparen. Die Ausstellung Bauen-Wohnen-Renovieren präsentiert eine umfangreiche und kompetente Leistungsschau von Bewährtem, Neuem und Schönem regionaler und überregionaler Aussteller. Die Angebotspalette ist dabei nicht nur äußerst umfangreich, sondern auch entsprechend beeindruckend. „Diese Messe ist die ideale Plattform sowohl für Privatpersonen wie auch Fachbesucher – hier kommen einerseits Haus- und Wohnungsplaner, Renovierer, Aus- und Umbauer sowie Umweltbewusste auf ihre Rechnung. Andererseits finden Dienstleister rund ums Bauen und Wohnen alle Neuheiten unter einem Dach“, so Wolfgang Becker, Geschäftsführer der veranstaltenden MESA GmbH.

Erfolg auf ganzer Linie, Ausstellung von Partnerprojekten

"Die "imm cologn" ist gelaufen, es war eine anstrengende und sehr spannende Woche deren wirklich positive Impressionen erst noch aufzuarbeiten sind.
Unsere Carbontische fanden trotz eines benachteiligten Standplatzes (was uns anfangs Sorgen bereitete) ein wirklich überraschendes Interesse. Selbst die Medien wurden rasch aufmerksam auf die luxuriösen Kreationen des schweizer Newcomers "high Hand", dessen vollkommen neuartigen Kreationen für das Finale des "interior innovation award cologne 06" nominiert wurden.

Unsere Tische wurden bereits am ersten Messetag in den ZDF-Nachrichten 17.00 Uhr und zur besten Sendezeit 19.00 Uhr gezeigt. Ebenfalls haben TV-Teams der deutschen Welle Amerika und jugoslawisches Fernsehen an unserem Stand gedreht. Im Kölner Stadtanzeiger wurde im Beilagenteil ein Foto gezeigt. Möbelmagazine aus der Schweiz und Belgien möchten Artikel bringen. Das grösste Interesse und Respekt unter den Besuchern zeigten ganz eindeutig die Russen. Mir wurden Einladungen an die Luxusmessen in Moskau und St. Petersburg angekündigt.

Es gab natürlich auch Fachgespräche zur Oberflächenqualität, wobei ich jeweils nanoproofed.de empfohlen habe, jedoch mit dem Hinweis, dass "high Hand" für seine Produkte bei den Serien die nanoproofed protection 2k nanoLack Mattlackversiegelung favorisiert. "Nanolack beschichtet" ist ein wichtiger Bestandteil unserer high-tech betonten Product-Identity." gez. High Hand.

1. Lübecker Werkstoffmesse

"Impulse für Innovationen" lautete das Motto der 1. Lübecker Werkstoffmesse. Die Veranstaltung, die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) zu Lübeck, der Wirtschaftsförderung und der Technologietransfer Schleswig Holstein GmbH, des Kunststoff Kompetenzzentrums an der FH Lübeck und der Firma Bachorski initiiert wurde, befasste sich mit den Themen Werkstoffanwendungen, Fertigungstechnologien und Design.

Eine hervorragende Möglichkeit für nanoproofed® , unsere Produktpalette auf einem Messestand zu präsentieren. Die Wirkung unserer Produkte auf unterschiedlichsten Materialien konnten wir einschlägig unter Beweis stellen.

Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsjunioren Ostholstein

nanoproofed® arbeitet aktiv mit den Wirtschaftsjunioren OH zusammen. Der Interessenaustausch zwischen jungen Unternehmerinnen und Unternehmern und die daraus resultierenden Ergebnisse unterstützen die stetige Weiterentwicklung eines Betriebes.

Auch Sie sind interessiert? Dann holen Sie sich mehr Informationen zu unserem Team unter Wirtschaftsjunioren Ostholstein.

Boatfit - Aussteller 2008

Auch im Jahr 2008 waren wir, nanoproofed® GmbH, wieder Aussteller auf der BOATFIT, die vom 29. Februar bis 2. März in Bremen stattfand. Die BOATFIT ist eine der wichtigsten Ausstellungen im Bootsbereich.

Zum dritten Mal bot die Messe unter dem Motto "Modern Classics“ Bootsliebhabern, Eignern, Skippern und Crew Gelegenheit, sich zu informieren, auszutauschen und ihr Boot fit für die Saison zu machen. Die Aussteller treffen auf ein technisch interessiertes Publikum, das zur BOATFIT kommt, um sich Tipps und Tricks für die Bootsrestaurierung zu holen, Zubehör zu kaufen und sich auszutauschen.

nanoproofed® - Aussteller auf der NINa

Die Norddeutsche Initiative Nanomaterialien (NINa) wurde am 17. Mai 2005 in Schleswig mit einer zweitägigen Auftaktveranstaltung gestartet. Mehr als 60 Teilnehmer aus Industrie, Forschung, Politik und Verbänden der Bundesländer Schleswig-Holstein und Hamburg kamen zusammen, darunter auch nanoproofed® GmbH, um in 18 Fachreferaten und einem Übersichtsreferat den aktuellen Stand und die Perspektiven der Nanotechnologie zu diskutieren. Gemäß den regionalen Schwerpunkten in Wissenschaft und Wirtschaft standen dabei die Herstellung und Analyse von Nanopartikeln und - Werkstoffen und deren Einsatz im Vordergrund.

Nanotech 2009 (Houston)

Wir waren zum ersten mal Aussteller bei der weltweit anerkannten Fachmesse, auf der nanotech 2009 in Houston (USA). Der fachliche Schwerpunkt des Messestandes konzentriert sich auf die Nanotechnologie. Auch hier wurden wieder Innovationen von nanoproofed® GmbH dem interessierten Fachpublikum vorgestellt.

China International Industry Fair (Shanghai)

Wir waren erneut Aussteller bei der weltweit bedeutenden Fachmesse, der „China International Industry Fair“ (ehemals „Shanghai International Industry Fair“), kurz "CiF", in Shanghai. Die Messe fand in der Zeit vom 01. bis 05. November 2006, 2007 sowie 2008 in Shanghai statt. Der fachliche Schwerpunkt des Messestandes konzentriert sich auf die Nanotechnologie. Das VDI Technologiezentrum bereitete unter anderem im Auftrag des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Organisation vor.

Nanotech (Tokyo)

Wir waren zum vierten mal Aussteller bei der weltweit anerkannten Fachmesse, auf der "nanotech" in Japan. Die Messe fand im Februar 2006, 2007, 2008 und 2009 in Tokyo statt. Der fachliche Schwerpunkt des Messestandes konzentriert sich auf die Nanotechnologie.

COMS 2007 (Australien)

Wir waren vom 02.09.2007 bis zum 06.09.2007 Aussteller in Australien auf der COMS2007. Auf Grund einer weiteren Bundesministerium für Bildung und Forschung-Initiative hat sich unsere Firma in Australien auf der COMS2007 präsentiert und die Nanotechnik Deutschlands vorgestellt. Die COMS2007 steht unter dem Motto: “12th international conference on the commercialisation of the micro and nano systems”.

Member of:
Netzwerk Energie Effizienz

 

Netzwerk

vom:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Logo       
 
UMFIS Logo Banner
 
News:      
PV Beschichtung, Fassadenbeschichtung

  

Our Guarantee:

     

         de pp logo 100px